Sanfter Sex mit meinem Freund

Hallo, ich bin Kate 20 Jahre alt, ich habe blaue Augen, helle Haare und ich habe einen schönen Körper, wenn ich das so sagen darf.  In dieser Geschichte geht es um Sex mit mir und meinem Freund Daan.

Ich habe gearbeitet. Ich kam nach Hause und Daan hatte Essen bestellt. Ich ging duschen, nach dem Duschen ging ich zu meinem Schrank und sah mir an, was ich anziehen würde. Ich habe mich für schwarze Dessous entschieden, mit einem schönen Kleid. Ich ging nach unten und wir konnten essen. Nach dem Abendessen gingen wir mit einer Reihe auf die Couch zum Entspannen. Wir begannen uns ein wenig zu umarmen und zu küssen. Er strich mir langsam über meinen Bauch zu meinem BH, währenddessen küsste er mich auf den Nacken, wir begannen uns dann immer heftiger zu küssen. Ich setzte mich auf ihn und fing an, ihn ein bisschen zu reiten. Ich fühlte, wie sein Schwanz hart wurde. Ich flüsterte ihm geil ins Ohr ich will dich jetzt! Und wir gingen die Treppe hinauf, küssten wir uns und er drückte sanft mein Gesäß. Oben warf er mich aufs Bett und zog mein Kleid aus. Ich lag vor ihm und sah ihn geil an. Er sprang auf mich und fing an, mich wieder ein bisschen zu küssen, er berührte meine Brüste und zog meinen BH aus. Er streichelte und drückte sanft meine Brüste und saugte dann an meinen Nippeln. Er ging wieder runter und gab mir sanfte Küsse auf den Bauch, er kam zu meinem Tanga und zog ihn aus. Dann fing er wieder an mich zu küssen und beim Küssen fingerte er mich. Inzwischen habe ich auch seine Kleider ausgezogen. Zane küsste mich weiter unten und kam an meiner Muschi heraus. Er küsste sanft meine Leiste und fing dann an, meine Muschi zu lecken, er konnte es so geil machen, dass ich mich vor Lust zu winden begann, während er auch einen Finger in meine Muschi steckte und meinen G-Punkt fand. Er ging in meiner Fotze immer schneller hin und her und ich stöhnte vor Geilheit das er mich zum spritzen brachte. Dann fing ich an ihn zu lutschen, sein Schwanz war schon schön steif und groß Zane hatte so einen geilen Schwanz, dass jeder der ihn in seinem Mund spüren wollte, ich begann seinen Kopf zu lecken und zu lutschen und dann seinen Schwanz so weit wie möglich in meinen Mund zu stecken . Als ich merkte, dass er fast kam, hörte ich auf zu blasen und Daan ließ mich noch einmal spritzen. Das ganze Bett war nass oops. Dann steckte er seinen Schwanz tief in meine Fotze und fing an mich tief zu ficken Wir kamen beide wunderbar, das war definitiv eine Wiederholung wert!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sex

Er hat eine Prostituierte dafür bezahlt, einen Hund zu ficken

Jessica war eine 36-jährige professionelle Fensternutte im Amsterdamer Rotlichtviertel, die mehrere Stammkunden hatte, darunter Nico, einen älteren Geschäftsmann, der durchschnittlich zweimal im Monat zu Besuch kam und ausnahmslos einen erheblichen Betrag für ihre sexuellen Dienste ausgab. Nico war kein einfacher Kunde, denn sein Alter und sein gesundheitlicher Zustand machten es ihm oft schwer zu kommen. […]

Read More
Sex

Ksenyas wilder, behaarter Wald

Grüße Liebhaber von Mädchen, die wir beide lieben; Schriftsteller und Leser. Nachdem ich nun weiß, dass meine haarigen Geschichten über meine Eroberungen gut ankommen, werde ich hier ALLE meine sexuellen Abenteuer mit haarigen Mädchen für euch als Story posten! Sie können also mehr über die haarigen Mädchen lesen, die ich in meinem Leben getroffen habe […]

Read More