Ksenyas wilder, behaarter Wald

Grüße Liebhaber von Mädchen, die wir beide lieben; Schriftsteller und Leser.
Nachdem ich nun weiß, dass meine haarigen Geschichten über meine Eroberungen gut ankommen, werde ich hier ALLE meine sexuellen Abenteuer mit haarigen Mädchen für euch als Story posten! Sie können also mehr über die haarigen Mädchen lesen, die ich in meinem Leben getroffen habe … und so. Teil 2.

Ich wohne jetzt in einer Wohnung, in der auch viele Studenten und Studenten aus dem Ausland wohnen. Vor 2 Monaten lebte ein Mädchen allein in der leeren Wohnung neben mir. Ich habe mehrere Wochen nicht mit ihr gesprochen. Bis ich meinen bequemen Stuhl auf meinen Balkon stellte und anfing den fallenden Abend zu genießen. Ich hatte eine gute Flasche Wodka, einen Joint und ein Blatt zur Hand. Ich hörte zum ersten Mal, wie sich die Balkontür neben mir öffnete. Zwischen unseren Balkonen war nur die Hälfte von fast morschen Brettern geschlossen. Damit ich alles sehen konnte, was auf dem Balkon neben meiner Wohnung passierte, sah ich auch, wie sich mein neues Mädchen von nebenan einrichtete. Ich winkte Dr. beschwipst zu, und sie war überraschend nett und schien meine etwas beschwipste Begrüßung ganz normal zu finden.

Nach einer halben Stunde wurde es etwas kühl. Ich war etwas beschwipst und wagte es nun aus einer Laune heraus, das Mädchen von nebenan anzusprechen:

„Äh, Nachbar? Darf ich Sie zu einem Kennenlernen in meinem Haus bei einer Flasche russischen Wodka einladen?? Wenn nicht…“

„Ich bin auch ein russisches Mädchen…
Und ich bin froh, dass ich endlich einen Holländer besuchen kann, ok, ich mache einen Umweg, ja?”

Sie klopfte 3 Minuten später und ich öffnete die Tür. Sie stellte sich zunächst auf Niederländisch mit klarem Akzent aus Russland vor:

„Hallo lieber Nachbar!! Vielen Dank für die erste Einladung in diesem Land. Ich bin Ksenya, ein Mädchen von gerade mal 18. Wie auch immer, ich hätte gerne etwas Wodka von dir, ich habe noch einiges nachzuholen, oder? Haha!!”

„Ksenja? Besonderer Name! Komm rein und setz dich und ich fülle dein Glas. Ich bin froh, dass du so reagiert hast, ich war ein bisschen frech, sorry.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sex

Sanfter Sex mit meinem Freund

Hallo, ich bin Kate 20 Jahre alt, ich habe blaue Augen, helle Haare und ich habe einen schönen Körper, wenn ich das so sagen darf.  In dieser Geschichte geht es um Sex mit mir und meinem Freund Daan. Ich habe gearbeitet. Ich kam nach Hause und Daan hatte Essen bestellt. Ich ging duschen, nach dem […]

Read More
Sex

Er hat eine Prostituierte dafür bezahlt, einen Hund zu ficken

Jessica war eine 36-jährige professionelle Fensternutte im Amsterdamer Rotlichtviertel, die mehrere Stammkunden hatte, darunter Nico, einen älteren Geschäftsmann, der durchschnittlich zweimal im Monat zu Besuch kam und ausnahmslos einen erheblichen Betrag für ihre sexuellen Dienste ausgab. Nico war kein einfacher Kunde, denn sein Alter und sein gesundheitlicher Zustand machten es ihm oft schwer zu kommen. […]

Read More